Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Othmarsingen AG: Nach Unfall auf der A1 abgehauen

Am Donnerstag verursachte ein unbekannter Automobilist auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich einen Unfall.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 10. Juni 2021, kurz nach 07.30 Uhr, auf der A1 in Richtung Zürich. Auf Höhe des Rastplatzes Othmarsingen verursachte ein silbergrauer Passat (neueres Modell) aus noch unbekannten Gründen eine Auffahrkollision.

Ohne sich um den Sachschaden zu kümmern fuhr der Lenker weiter in Richtung Zürich. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Personen welche Angaben zum Hergang oder zum gesuchten Auto machen können sind gebeten, sich mit der Mobilen Polizei in Schafisheim (Tel. 062 886 88 88) in Verbindung zu setzen.

Kapo AG

  Redaktion Polizei-Schweiz       10 Juni, 2021 13:40