Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Oberwinterthur ZH: Von Lastwagen überholt und gestürzt

Am Montag, 26. Oktober 2020, stürzte in Oberwinterthur ein Velofahrer, als er von einem Lastwagen überholt wurde, und verletzte sich dabei.

Kurz vor 07.30 Uhr fuhr ein Velofahrer auf der Ohrbühlstrasse stadtauswärts in Richtung Bahnhof Hegi, als er vor der Einmündung der Stegackerstrasse von einem Lastwagen überholt wurde (an dieser Stelle hat es noch keinen Radstreifen).

Das Überholmanöver führte dazu, dass der 23-jährige Velofahrer stürzte und sich an der Schulter verletzte. Die Lastwagenlenkerin oder der Lastwagenlenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Gemäss Velofahrer war die Blache des Fahrzeuges schwarz/grau. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugenaufruf:

Personen, die Angaben zum beschriebenen Unfall machen können resp. die gesuchte Lastwagenlenkerin oder der gesuchte Lastwagenlenker, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Winterthur zu melden; Telefon 052 267 51 52.

Stadt Winterthur

  Redaktion Polizei-Schweiz       26 Oktober, 2020 11:17