logo img

Oberriet SG – Unfall zwischen Auto und Rettungswagen: Zwei Sanitäterinnen verletzt

Am Samstag (16.12.2017), kurz nach 2 Uhr, hat sich auf der Kriessernstrasse zwischen Altstätten und Kriessern eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Rettungswagen ereignet. Dabei wurden beide Rettungssanitäterinnen verletzt.


Klick auf Unfallbild

Die beiden Rettungssanitäterinnen fuhren auf der Kriessernstrasse und stellten auf der Gegenfahrbahn stehende Fahrzeuge und Personen fest. Die 33-jährige Fahrerin des Rettungswagens stoppte das Fahrzeug und schaltete den Pannenblinker ein. Sie und ihre 31-jährige Mitfahrerin stiegen aus um zu helfen.

Es stellte sich heraus, dass die Fahrzeuge aufgrund eines angefahrenen Fuchses stoppten. Als sich das Rettungsteam wieder in den Rettungswagen setzte, prallte das Auto eines in selber Richtung fahrenden 32-jährigen Mannes gegen das Heck des Rettungswagens. Dabei wurden beide Rettungssanitäterinnen leicht verletzt.

Der 32-Jährige war in fahrunfähigem Zustand unterwegs. Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe verfügt. Es entstand dabei ein Gesamtschaden in der Höhe von rund 35‘000 Franken.

Kapo SG

  admin       16 Dezember, 2017 09:28

CLOSE