logo img

Obernau LU – Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos – drei Personen verletzt

Am frühen Montagabend ereignete sich auf der Renggstrasse zwischen Luzern und Kriens (Obernau) ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos. Drei Personen wurden verletzt. Die Unfallursache ist unklar. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.


Bildstrecke

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend (13.11.17) um ca. 17.20 Uhr auf der Renggstrasse im Gebiet Vogelsang. Auf seiner Fahrt in Richtung Obernau kam ein 73-jähriger Mann mit seinem Auto, aus unbekannten Gründen , auf die linke Fahrbahn und kollidierte nacheinander mit zwei korrekt entgegenkommenden Autos.

Die drei Fahrzeuglenker wurden verletzt vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Die Renggstrasse musste vorübergehend gesperrt werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 60’000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.

Kapo LU

  admin       14 November, 2017 09:31

CLOSE