logo img

Oberbuchsiten SO – Umfriedungsmauer einer Liegenschaft massiv versprayt

In Oberbuchsiten haben Unbekannte die Umfriedungsmauer einer Liegenschaft massiv versprayt und dadurch erheblichen Sachschaden verursacht.

Vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 19./20. April 2017, haben Unbekannte im Bereich der Schälismühle in Oberbuchsiten die Umfriedungs-mauer einer Liegenschaft auf einer Länge von rund 45 Meter versprayt. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von mehreren 1?000 Franken. Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die Angaben zur Identität der Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen in Verbindung zu setzen, Telefon 062 387 70 51.

  admin       21 April, 2017 06:58

CLOSE