logo img

Niederteufen AR – Aufmerksamer Anwohner verhindert Einbruch

Am Samstagabend, 11. Juli 2020, ist es in Niederteufen zu einem Einschleichediebstahl gekommen. Die Polizei konnte dank aufmerksamen Anwohnern zwei mutmassliche Täter verhaften.

Kurz vor 21.30 Uhr meldete ein Anwohner, dass zwei Männer ein Haus betreten und möglicherweise einen Einschleichediebstahl begangen hätten. Die sofort aufgebotene Polizeipatrouille konnte die zwei beschriebenen Personen antreffen und festnehmen. Die beiden 45- und 41jährigen Männer, welche Diebesgut aus einem Keller auf sich trugen, wurden in Haft genommen.

Abklärungen bezüglich weiteren Einschleiche- oder Einbruchdiebstählen in Liegenschaften oder Fahrzeuge, für welche die beiden Männer in Frage kommen könnten, sind durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden aufgenommen worden.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       12 Juli, 2020 11:54
CLOSE