logo img

Neuhausen am Rheinfall SH – E-Bike-Fahrerin schwer verunfallt

Am Dienstagnachmittag, 04.08.2020, gegen 16:40 Uhr, stürzte eine 50-jährige Fahrerin eines E-Bikes aus unbekannten Gründen und verletzte sich dabei schwer.

Am Dienstag, 04.08.2020, um 16:40 Uhr, fuhr eine 50-jährige E-Bike-Fahrerin auf dem Fahrradweg zwischen Neuhausen am Rheinfall und Beringen. Aus noch unbekannten Gründen kam sie von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu und musste durch einen Rettungshelikopter in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Frau trug beim Unfall keinen Helm. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich unter 052 624 24 24 bei der Schaffhauser Polizei zu melden.

Es wird empfohlen bei der Benutzung eines Fahrrades immer einen Helm zu tragen.

Schaffhauser Polizei

  Redaktion Polizei-Schweiz       5 August, 2020 05:38
CLOSE