Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Neuhaus SG – 80 kg synthetisches Marihuana aufgefunden

Am Donnerstagabend (28.01.2021) hat die Kantonspolizei St.Gallen in Neuhaus SG einen 27-jährigen Serben und seinen Lieferwagen kontrolliert.

Anlässlich einer Verkehrskontrolle hielten Angehörige der Kantonspolizei St.Gallen einen Lieferwagen mit Zürcher Kontrollschildern an. Bei der Überprüfung des Innenraumes konnten sie Marihuana-Geruch feststellen.

Im Laderaum des Lieferwagens fanden sie folglich mehrere Taschen mit insgesamt 80 kg Marihuana. Nach ersten Untersuchungen handelt es sich um CBD-Hanf, welcher mit synthetischen Chemikalien besprüht worden ist.

Der 27-jährige in der Schweiz wohnhafte Serbe wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen hat ein Strafverfahren eingeleitet.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       29 Januar, 2021 16:30