logo img

Neuchâtel NE – Autolenker stirbt nach Unfall

Am Sonntag 30. April um 19:52 Uhr wurde die Polizei Neuenburg darüber informiert, dass sich auf der RC 2170 zwischen Chézard à Savagnier ein Verkehrsunfall ereignet hat.

Aus noch ungeklärten Gründen, verlor der Lenker in einer Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Trotz rascher Hilfe, verstarb der 61-jährige Mann noch an der Unfallstelle.

Die Strasse war bis Mitternacht gesperrt. Die Staatsanwaltschaft leitete eine strafrechtliche Untersuchung ein.

  PS       30 April, 2017 23:34

CLOSE