logo img

Necker SG – Mofafahrerin (15) nach Unfall verletzt

Am Dienstag (13.08.2019), kurz nach 13:20 Uhr, sind bei der Einmündung der Oberhelfenschwilerstrasse in die Hauptstrasse das Auto einer 59-jährigen Frau und das Mofa einer 15-Jährigen zusammengestossen. Die 15-jährige Mofafahrerin verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.


Klick auf Bildstrecke

Die 59-jährige Autofahrerin fuhr auf der Hauptstrasse Richtung Nassen. Dabei fuhr sie hinter einem grösseren Fahrzeug her. Dadurch war gemäss ihren eigenen Angaben ihre Sicht auf die Oberhelfenschwilerstrasse verdeckt. Deshalb bemerkte sie das vortrittsberechtigte Mofa einer 15-Jährigen zu spät. Es kam zur Kollision zwischen dem Auto und dem Mofa. Dabei verletzte sich die 15-Jährige leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gefahren. Es entstand Sachschaden von rund 6’000 Franken.

Kapo SG

  admin       14 August, 2019 09:19

CLOSE