Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Nachbar bei Schiesserei lebensbedrohlich verletzt

Am Dienstag gab es in Chavornay eine Schiesserei. Ein Mann gab Schüsse auf seinen Nachbarn ab. Dieser erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Am Dienstag, den 30. August 2022, gegen 19.30 Uhr, wurde die Kantonspolizei über die Waadtländer Polizeizentrale (CVP) darüber informiert, dass in Chavornay Schüsse zu hören waren. Während die Polizeipatrouillen vor Ort waren, meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei und gab an, dass er soeben von seiner Wohnung aus mehrere Schüsse auf seinen Nachbarn im gegenüberliegenden Gebäude abgegeben und ihn dabei schwer verletzt habe.

Als die Polizei am Tatort eintraf, stellte sie fest, dass der Mann im Bereich des Oberkörpers schwer verletzt war. Das Opfer, ein 44-jähriger Mann mit portugiesischer Staatsangehörigkeit, wurde von Sanitätern versorgt und anschließend ins CHUV eingeliefert. Sein Leben ist in Gefahr.

Der Täter wurde vor dem Eingang seines Hauses festgenommen. Er leistete keinen Widerstand. Er wurde auf die Polizeiwache gebracht und den Ermittlern der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um einen 63-jährigen Schweizer.

Der diensthabende Staatsanwalt begab sich an den Tatort und leitete eine Untersuchung ein. Die Ermittlungen wurden den Inspektorinnen und Inspektoren der Waadtländer Sicherheitspolizei anvertraut, die die Umstände und den genauen Tathergang ermitteln sollten.

Der Einsatz erforderte den Einsatz eines Krankenwagens und des SMUR, mehrerer Patrouillen der Gendarmerie und der Police Nord Vaudois, des DARD, der Inspektoren der Sicherheitspolizei des Kantons Waadt, darunter die der Kriminalbrigade und der Kriminaltechnik.

Kapo VD

  Redaktion Polizei-Schweiz       31 August, 2022 11:39