logo img

Nach Unfall in Kerns OW: weisser PW gesucht

Infolge eines Ausweichmanövers kollidierte ein Linienbus der Postauto Betriebe AG mit einem Metallzaun neben der Fahrbahn.

Am Mittwoch, 29.07.2020, um ca. 12:20 Uhr, ereignete sich auf der Stanserstrasse in 6064 Kerns zwischen Acheriwald und dem Ortsteil Sand ein Verkehrsunfall. Das Postauto 312 fuhr von Ennetmoos (NW) herkommend in Richtung Kerns. Ein entgegenkommender weisser Personenwagen fuhr mittig auf der Fahrbahn.

Aufgrund mangelnder Platzverhältnisse musste der Chauffeur des Postautos nach rechts ausweichen und kollidierte mit einem an der rechten Fahrbahn angrenzenden Metallzaun. Der weisse Personenwagen entfernte sich vom Unfallort. Im Postauto befanden sich drei Insassen, welche unverletzt blieben. Diese werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Obwalden zu melden.

Zeugenaufruf: Wer Angaben zum Verkehrsunfall, insbesondere zum weissen Personenwagen machen kann, wird gebeten, sich umgehend bei der Kantonspolizei Obwalden, Telefon 041 666 65 00 zu melden.

Kapo OW

  PS       30 Juli, 2020 10:18
CLOSE