logo img

Muttenz BL – Unfall mit vier Fahrzeugen fordert zwei Verletzte

Auf der St. Jakob-Strasse in Muttenz BL ereignete sich am Dienstagmorgen, 22. September 2020, kurz vor 08.00 Uhr, eine Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 45-jähriger Lieferwagenfahrer auf der St. Jakob-Strasse in Richtung Muttenz und beabsichtigte nach links in eine Autogarage einzubiegen. Auf der Gegenfahrbahn staute sich der Verkehr auf der linken Spur, auf der rechten Spur floss der Verkehr normal. Beim Abbiegemanöver übersah der Lieferwagenlenker eine Personenwagenlenkerin, welche auf der rechten Spur in Richtung Basel unterwegs war.

In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Lieferwagen und dem Personenwagen. Durch den Aufprall drehte sich der Lieferwagen und kollidierte mit einem weiteren Personenwagen. Zudem rollte der erste Personenwagen nach der Kollision weiter und kollidierte mit einem Personenwagen auf der Gegenfahrbahn.

Der Lieferwagenlenker und die Personenwagenlenkerin wurden beim Unfall leicht verletzt und mussten durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Die beschädigten Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Kapo BL

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 September, 2020 13:59
CLOSE