logo img

Mörschwil SG – Schwarzarbeiter und Arbeitgeber festgenommen

Am Dienstagabend (22.09.2020), kurz nach 21:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen in einem Garagenbetrieb an der Rorschacherstrasse eine Kontrolle vorgenommen. Dabei wurden ein 31-jähriger Bosnier und ein gleichaltriger Serbe festgenommen. Sie verfügten über keine Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung. Ihr Arbeitgeber, ein 34-jähriger Bosnier, welcher im Kanton St.Gallen wohnhaft ist, wurde ebenfalls festgenommen.

Aufgrund von Ermittlungen wegen Verdachts auf Schwarzarbeit nahm die Kantonspolizei St.Gallen in Zusammenarbeit mit Zollmitarbeitenden und Spezialisten des Amtes für Wirtschaft und Arbeit in einem Garagenbetrieb eine Kontrolle vor. Dabei wurden zwei Bosnier angetroffen, welche mutmasslich nachts in diesem Betrieb arbeiteten.

Sie und ihr Arbeitgeber wurden festgenommen. Alle wurden der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zugeführt. Es werden strafrechtliche Massnahmen eingeleitet. Ausserdem werden durch das Migrationsamt fremdenpolizeiliche Massnahmen geprüft.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       24 September, 2020 09:22
CLOSE