Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Möhlin AG: Kriminaltourist nach Flucht verhaftet

Letzte Nacht versuchte ein Unbekannter, in ein Wohnhaus in Möhlin einzubrechen. Die Polizei konnte den Kriminaltouristen festnehmen.

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Nelkenweg in Möhlin hörte am Donnerstag, 24. Februar 2022, kurz nach zwei Uhr Geräusche. Sie schaute nach und sah, wie ein schwarz gekleideter Mann dabei war, die Terrassentüre aufzubrechen. Die Frau polterte dagegen und schrie, was den Einbrecher in die Flucht schlug.

Sofort alarmiert nahm die Kantonspolizei Aargau zusammen mit der Grenzwache samt Hund die Fahndung auf. Wenige Minuten später sichtete eine zivile Polizeipatrouille im gleichen Wohnquartier einen Verdächtigen. Beim Anblick der Polizei rannte dieser sofort weg, konnte aber durch die Polizisten eingeholt und in Handschellen gelegt werden.

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 33- jährigen Albaner ohne festen Wohnsitz in der Schweiz. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen gegen den mutmasslichen Kriminaltouristen eingeleitet.

In Haus eingeschlichen

Praktisch gleichzeitig kam es in Birr zu einem ähnlichen Vorfall. Dabei ging der Bewohner eines Einfamilienhauses kurz mit dem Hund nach draussen. Als er ins Haus zurückkehrte, traf er darin auf einen Unbekannten.

Offensichtlich war dieser inzwischen durch die unverschlossene Haustüre eingeschlichen. Vom Bewohner überrascht rannte der mutmassliche Dieb ohne Beute davon. Trotz sofortiger Fahndung blieb er verschwunden.

Quelle der Meldung: KANTONSPOLIZEI AARGAU

  Redaktion Polizei-Schweiz       24 Februar, 2022 09:43