logo img

Mitlödi: Kollision zwischen drei Personenwagen

Am Dienstag, 06.02.2007, ca. 1255 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse in Mitlödi, Höhe Schweizer­haus, ein Verkehrsunfall zwischen drei Personenwagen.

Ein Automobilist beabsichtigte, von Schwanden kommend, beim Schweizerhaus nach links in die Schwändistraße abzubiegen.

Ein nachfolgender PW-Lenker bemerkte das stillstehende und eingespurte Auto und verlangsamte seine Fahrt.

 Ein weiterer Fahrzeuglenker wurde von dieser Situation überrascht, sodaß der zweite PW-Lenker versuchte am stehenden Fahrzeug rechts vorbeizufahren.

Es gelang dem hintersten Fahrer nicht mehr anzuhalten, sodaß er auf den ausweichenden Wagen auffuhr.

An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden – Personen wurden nicht verletzt.

Bild: Internetpräsenz der Gemeinde Mitlödi

  Redaktion Polizei-Schweiz       7 Februar, 2007 05:09
CLOSE