logo img

Mettlen TG – Flucht nach Unfall

Nach einem Verkehrsunfall von Montagabend in Mettlen sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Kurz vor 23 Uhr geriet ein Auto, das auf der Märwilerstrasse von Märwil in Richtung Mettlen fuhr, von der Strasse und beschädigte mehrere Randleitpfosten. Nach der Kollision fuhr die Unfallverursacherin respektive der Verursacher weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.

Aufgrund der Fahrzeugteile am Unfallort und weiteren Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau handelt es sich beim Fahrzeug um einen schwarzen VW Golf der Baureihe V, welcher zwischen 2003 und 2008 hergestellt wurde. Das Auto weist eine Frontbeschädigung auf. Zudem wurde ein Seitenspiegel abgerissen.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder sonstige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 058 345 25 00 zu melden.

Kapo TG

  PS       2 Oktober, 2019 11:44

CLOSE