logo img

Matt GL – 16-Jähriger durchbricht bei Traktorunfall den Strassenzaun

In der Nacht auf Dienstag, 04.08.2020, kam es um Mitternacht an der Sernftalstrasse in Matt zu einem Selbstunfall mit Sachschadenfolge.


Klick auf Bild(er)

Der Lenker eines Traktors war in Fahrtrichtung Elm unterwegs. Im Bereich „Rüti“ kam der 16- Jährige von der Fahrbahn ab und durchbrach den Strassenzaun. Nach der Weiterfahrt über eine Wiese kollidierte das Fahrzeug mit der Fassade einer Scheune und kam so zum Stillstand.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. An der Strasseneinrichtung, der Scheune sowie am Traktor entstand hoher Sachschaden. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Kapo GL

  Redaktion Polizei-Schweiz       4 August, 2020 08:30
CLOSE