Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Mammern TG: Lenker am Steuer eingenickt und bei Unfall überschlagen

Ein Autofahrer verursachte am Montagnachmittag in Mammern einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

Ein 70-jähriger Autolenker fuhr kurz nach 16 Uhr auf der Hauptstrasse von Eschenz in Richtung Mammern. Kurz vor Ortseingang kam er rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit mehreren Bäumen und einer Signalisationstafel. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab der 70-jährige Schweizer an, während der Fahrt eingenickt zu sein.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       27 Juli, 2021 08:37