Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Lugano TI: Schlägerei auf der Piazza Dante

Wie die Polizei mitteilt, kam es gestern kurz nach 22.30 Uhr auf der Piazza Dante in Lugano zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen.

Nach einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, erlitt ein 35-jähriger italienischer Staatsangehöriger, der in der Region Lugano wohnt, bei der Auseinandersetzung eine leichte Stichverletzung am Handgelenk.

Vor Ort waren neben der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Lugano auch die Sanitäter des Grünen Kreuzes Lugano, die dem 35-jährigen Mann erste Hilfe leisteten und ihn mit der Ambulanz ins Spital transportierten.

Derzeit laufen Ermittlungen, um die Ereignisse zu rekonstruieren und die Identität des zweiten Beteiligten an der Schlägerei zu ermitteln.

Quelle der Meldung: Polizia cantonale TI

  Redaktion Polizei-Schweiz       16 Mai, 2022 06:40