logo img

Le Boéchet JU – Autolenkerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montagabend, 28. Januar 2019, um 21:40 Uhr fuhr eine Autofahrerin auf der Hauptstraße Boechet in Richtung Noirmont.


Klick auf Bildstrecke

In einer Rechtskurve auf der Höhe des Ortes „Cerneux Gintat“, verlor die Autolenkerin wegen nicht angepasster Geschwindigkeit aufgrund verschneiter Strassen, die Kontrolle über ihr Auto. Sie drehte sich im Uhrzeigersinn und schlug mit der linken Seite frontal in ein Fahrzeug, das sich in entgegengesetzter Richtung befand.

Die Lenkerin wurde schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Biel gebracht, worauf man sie danach nach Bern brachte.

Der Unfall führte zu einer rund zwei Stündigen Verkehrsbehinderung.

Police JU

  admin       29 Januar, 2019 09:42

CLOSE