logo img

Landschlacht TG – Bei Waldarbeiten von Holzstamm getroffen

Bei Waldarbeiten wurde am Mittwoch in Landschlacht eine Person verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Ein 53-jähriger sowie ein 54-jähriger Mann waren kurz vor 14 Uhr im Gebiet Waldhof mit Forstarbeiten beschäftigt.

Beim Klemmen eines Holzstammes mit der Frontladerzange schwenkte der Baum aus und traf den 53-Jährigen. Der Mann wurde verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt den genauen Unfallhergang ab.

Kapo TG

  PS       14 November, 2019 08:55

CLOSE