logo img

Kriens-Obernau LU – Motorradfahrer verursacht alkoholisiert Unfall

Am Dienstag, 23. April 2019, kurz vor 23:30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der Rengglochstrasse von Kriens Richtung Malters.

Als er in Obernau Richtung Renggloch fuhr, geriet er nach einem angeblichen Ausweichmanöver zu weit nach rechts und touchierte die dortige Stützmauer. Der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 1,22 Promille (0,61 mg/l). Sein Führerausweis wurde gesperrt.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 2‘500 Franken.

Kapo LU

  admin       24 April, 2019 10:41

CLOSE