Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Kriens LU: Radfahrer baut Unfall mit 1,5 Promille

Gestern ereignete sich in Kriens eine Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Personenwagen. Der Radfahrer verletzte sich beim Unfall leicht und wurde ins Spital gefahren. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,75 mg/l.

Am Dienstag, 4. Mai 2021, kurz nach 18:35 Uhr fuhr ein Radfahrer auf der Langsägestrasse in Kriens Fahrtrichtung Luzern. Vor ihm fuhr ein Personenwagen, welcher nach rechts zur Liegenschaft Langsägestrasse 2 abbiegen wollte. Dabei prallte der Radfahrer gegen das Heck des abbiegenden Autos. Der Velofahrer verletzte sich beim Unfall leicht und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Eine Atemalkoholprobe beim 35-jährigen Radfahrer ergab einen Wert von 0,75 mg/l.

Beim Unfall entstand geringer Sachschaden.

Kapo LU

  Redaktion Polizei-Schweiz       5 Mai, 2021 16:32