logo img

Kanton Bern – Erneut 70 Meldungen zu Sturm „Sabine“

Bern – Viel zu tun in den Einsatzzentralen: Seit gestern 21.00 Uhr sind wiederum rund 70 Meldungen zu Sturm Sabine eingegangen.

Vorwiegend umgestürzte Bäume, vereinzelt beschädigte Dächer. Angaben zu Verletzten liegen nicht vor. Seit Sonntag hatten wir damit rund 230 Unwettermeldungen.

Kapo BE

  PS       11 Februar, 2020 08:30
CLOSE