logo img

Hospental UR – Auffahrunfall mit drei Autos

Am Samstag, 31. August 2019, um ca. 15.20 Uhr, fuhren drei Personenwagen vom Gotthardpass talwärts Richtung Hospental. Die ersten zwei Fahrzeuge mussten, kurz vor dem Dorf Hospental, verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen.

Der Lenker des dritten Fahrzeuges bemerkte dies zu spät und fuhr in das vor ihm stehende Auto. Durch den Aufprall wurde der sich in der Mitte befindende Personenwagen gegen das Heck des vordersten Fahrzeugs geschoben.

Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden beträgt rund 30’000 Franken.

Im Einsatz standen ein privater Abschleppdienst sowie die Kantonspolizei Uri.

Kapo Uri

  admin       1 September, 2019 14:10

CLOSE