logo img

Herisau AR – Heikler Selbstunfall: Paketbote verliert Auto

Am Mittwochmorgen, 14. November 2018, ist in Herisau ein Lieferwagen unbemannt mit einem Baum kollidiert.

Ein 40-jähriger Paketbote verliess um 10.10 Uhr seinen Lieferwagen bei der Liegenschaft Mühlestrasse 15. Als er das Paket bei der Haustüre des Kunden ausliefern wollte, bemerkte er, dass der Lieferwagen rückwärts die Auffahrt hinunter rollte.

Der Wagen legte führerlos eine Strecke von ca. 18 Metern zurück, bevor er Heckseitig mit einem Baum kollidierte und zum Stillstand kam. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kapo AR

  admin       15 November, 2018 09:05

CLOSE