logo img

Herisau AR – Einbruch in Gewerbebetrieb

In Herisau ist in der Nacht auf Donnerstag, 6. August 2020, eine unbekannte Täterschaft in einen Gewerbebetrieb eingebrochen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen über ein Werkstattfenster gewaltsam Zutritt in ein Geschäftshaus. Im Gebäudeinnern durchsuchte die Täterschaft die Verkaufs- und Büroräumlichkeiten nach Wertgegenständen und Bargeld.

Der dabei angerichtete Sachschaden wird auf einige Tausend Franken geschätzt. Der Wert des Deliktsgutes kann zurzeit noch nicht beziffert werden.

Kapo AR

  Redaktion Polizei-Schweiz       6 August, 2020 16:07
CLOSE