logo img

Heiden AR – Verkehrsunfall mit dreirädrigem Kleinmotorrad

Unbestimmte Verletzungen hat sich am frühen Freitagmorgen, 3. Juli 2020, eine Lenkerin eines Kleinmotorrades bei einer Kollision mit einem Personenwagen in Heiden zugezogen.


Klick auf Bild(er)

Ein 55-jähriger Automobilist fuhr kurz vor 04.00 Uhr mit seinem Personenwagen von Nordstrasse in Richtung Gruberstrasse und wollte dort nach rechts in Richtung Grub abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine 61-Jährige mit ihrem dreirädrigen Kleinmotorrad aus Richtung Grub auf dem Trottoir in Richtung Post Heiden. In der Folge prallte das Kleinmotorrad frontal gegen die rechte vordere Seite des Personenwagens.

Dabei zog sich die Lenkerin des Kleinmotorrades unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Kapo AR

  PS       3 Juli, 2020 13:26
CLOSE