logo img

Greyerz FR – Führerausweis abgenommen und Motorrad beschlagnahmt

Gestern gegen Abend wurde ein Motorradfahrer in Greyerz FR mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h auf einer mit 80 km/h begrenzten Strasse geblitzt. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen und sein Fahrzeug beschlagnahmt.

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019, gegen 17:40 Uhr, fuhr ein 46-jähriger Mann aus dem Kanton Waadt mit seinem Motorrad von Montbovon in Richtung Bulle. Bei der Geschwindigkeitskontrolle in Greyerz, auf der route de l’Intyamon, wurde eine Nettogeschwindigkeit von 149 km/h anstelle der auf diesem Abschnitt erlaubten 80 km/h gemessen.

Nach der Anhaltung wurde er auf dem Polizeiposten in Beisein eines Anwalts (Via Sicura) einvernommen. Sein Führerausweis wurde ihm abgenommen und sein Motorrad beschlagnahmt.

Kapo FR

  PS       21 Oktober, 2019 14:48

CLOSE