logo img

Gossau SG – Autofahrer (27) rammt bei Selbstunfall Verkehrsschilder

Am Samstagabend (14.12.2019) ist ein 27-jähriger Autofahrer auf der Stadtbühlstrasse verunfallt. Es wurde niemand verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Der 27-Jährige fuhr kurz vor 20 Uhr zusammen mit einem Beifahrer in Richtung Bahnhof. Dabei übersah er im Bereich des Bahnhofplatzes zwei Verkehrsschilder. Das Auto des 27-Jährigen kollidierte mit den beiden Schildern.

Die ausgerückten Polizisten stellten fest, dass der Autofahrer fahrunfähig war und nahmen ihm den Führerausweis auf der Stelle ab. Der Sachschaden beläuft sich auf gegen 10’000 Franken.

Kapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       15 Dezember, 2019 12:01
CLOSE