logo img

Gommiswald SG – Schwellbrand in Wohnung

Am Mittwoch (28.01.2015), in der Zeit zwischen 9 und 10 Uhr, ist in einer Wohnung an der Rietwiesstrasse ein Schwellbrand ausgebrochen. Die Feuerwehr Gommiswald brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand in der Wohnung. Die 75-jährige Bewohnerin hatte die Wohnung vorgängig verlassen ohne die Kochherdplatte abzuschalten. Durch die Hitzeentwicklung kam es anschliessend zu einem Schwellbrand. In der Wohnung entstand ein massiver Rauchschaden von rund 20'000 Franken. Die restlichen Bewohner des Hauses mussten dieses nicht verlassen.

  admin       28 Januar, 2015 15:54

CLOSE