logo img

Genève GE – Vermisst wird Kurti Kelmendi Melihate

Frau KURTI KELMENDI Melihate, verliess am 23. März 2017, 09:45 die Entbindungsstation HUG Cluse-Roseraie.

Die Frau ist im 5. Monat schwanger, leidet an einer Depression und ist selbstmordgefährdet.

Frau Kurti Kelmendi Melihate ist 38-jährig, 160-165 cm gross, schwanger, hat dunkelbraune Augen und dunkelbraunes, glattes Haar.

Sie trägt eine braune Jacke, Jeans und graue Schuhe.

Personen, die sachdienliche Angaben über den Verbleib der Gesuchten machen können oder sie gesehen haben, melden sich bitte umgehend bei der Kantonspolizei Genf unter 022 427 75 10 oder beim nächsten Polizeiposten.

  PS       24 März, 2017 08:44

CLOSE