logo img

Unfall Gelterkinden BL – Autolenker drängt Fahrradfahrerin ab und fährt weiter

Auf der Sissacherstrasse in Gelterkinden BL ereignete sich am Mittwoch, 2. Oktober 2019, kurz vor 06.00 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer E-Bike-Fahrerin. Die Fahrradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 58-jährige E-Bike-Fahrerin von der Poststrasse kommend in den Roseneck-Kreisel und beabsichtigte in die Rickenbacherstrasse einzubiegen. Gleichzeitig beabsichtigte ein Personenwagenlenker von der Ergolzstrasse kommend in den Kreisel einzufahren. Dabei übersah der oder die Lenker/in des Personenwagens die Fahrradfahrerin im Kreisel und drängte diese ab. Die Fahrradlenkerin stürzte und zog sich Schürfwunden und Prellungen zu.

Der Personenwagen, evtl. ein weisser BMW, fuhr ohne Anzuhalten in Richtung Sissach weiter.

Da der Unfallhergang nicht restlos geklärt ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft den oder die Lenker/in des Personenwagens sowie weitere Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35.

Kapo BL

  admin       2 Oktober, 2019 17:38

CLOSE