Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Gals BE: Brand durch Schweissarbeiten ausgelöst

Die Ermittlungen zum Brand eines Bauernhauses in Gals vom Dezember 2023 sind abgeschlossen. Schweissarbeiten waren die Ursache.

Die polizeilichen Untersuchungen zum Brand in einem leerstehenden Bauernhaus vom Freitag, 22. Dezember 2023, in Gals sind abgeschlossen (siehe Medienmitteilung vom 22. Dezember 2023). Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern zufolge ist der Brand auf Schweissarbeiten von Bitumenbahnen zurückzuführen. Den Feuerwehren Jolimont, Ins und der Berufsfeuerwehr Biel gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und schliesslich zu löschen. Verletzt wurde beim Brand niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Franken.

Quelle der Meldung: Kapo BE

  Redaktion Polizei-Schweiz       21 Mai, 2024 11:23