logo img

Gachnang TG – 50 Feuerwehrleute bei Brand in Grastrocknungsanlage im Einsatz

Beim Brand in einer Grastrocknungsanlage in Gachnang entstand in der Nacht zum Mittwoch Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 1.15 Uhr bemerkte ein Arbeiter in der Grastrocknungsanlage an der Schaffhauserstrasse eine Rauchentwicklung bei einer Maschine und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen. Insgesamt standen rund 50 Feuerwehrleute im Einsatz.

Verletzt wurde beim Brand niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst beigezogen.

Kapo TG

  admin       8 Mai, 2019 09:50

CLOSE