logo img

Freienbach SZ – 450 Hanfpflanzen, 350 Stecklinge und 6 kg Marihuana sichergestellt

Am 13.03.20, führte die Kantonspolizei Schwyz in Freienbach eine Hausdurchsuchung durch, da der Verdacht auf den Anbau von Drogenhanf bestand.


Klick auf Bild(er)

In den Räumlichkeiten wurde eine Hanfindoor-Anlage entdeckt. Rund 450 Hanfpflanzen, 350 Stecklinge und 6 kg Marihuana wurden sichergestellt. Der Betreiber – ein 51-jähriger Schweizer – wird bei der Staatsanwaltschaft Höfe Einsiedeln zur Anzeige gebracht.

Kapo SZ

  PS       26 März, 2020 14:43
CLOSE