logo img

Frauenfeld TG – Motorradlenkerin nach Kollision ins Spital gebracht

Nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld musste am Freitagmorgen eine Motorradlenkerin ins Spital gebracht werden.

Eine 20-jährige Autofahrerin wollte gegen 6.45 Uhr von der der Kehlhofstrasse auf die Breitenstrasse abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einer vortrittsberechtigten Motorradlenkerin, die auf der Breitenstrasse in Richtung Langdorfstrasse unterwegs war.

Die 16-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Kapo TG

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 September, 2020 15:09
CLOSE