logo img

Frauenfeld TG – Hausmauer beschädigt – Lenker flüchtig

NACHTRAG VOM 14.10.19: Der Zeugenaufruf vom Samstag hat sich erledigt, der Verursacher hat sich gemeldet.

—–
Am Freitag beschädigte ein Last- oder Lieferwagenlenker eine Hausmauer an der Kirchgasse in Frauenfeld und fuhr davon. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Am Freitagmorgen, ca. 7 Uhr, kollidierte eine bisher unbekannte Person am Steuer eines Last- oder Lieferwagens mit der Hausecke der Liegenschaft Kirchgasse 4. Die Lenkerin oder der Lenker fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund der von der Kantonspolizei Thurgau gesicherten Spuren handelt es sich beim Fahrzeug um einen blauen Last- oder Lieferwagen.

Zeugenaufruf
Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Frauenfeld, Telefon 058 345 24 60, zu melden.

Kapo TG

  admin       12 Oktober, 2019 13:43

CLOSE