logo img

Flüelen UR – Velofahrer bei Unfall verletzt

Am Dienstagabend, 18. Februar 2020, um ca. 16.00 Uhr, fuhr ein Velofahrer auf dem Radstreifen der Axenstrasse in Flüelen in Fahrtrichtung Süd.

Auf Höhe Gruonbach befand sich eine Person auf dem Trottoir bzw. Radstreifen und beabsichtigte den Velofahrer anzuhalten. Als der Velofahrer versuchte einen Zusammenstoss mit dieser Person zu verhindern, kollidierte er gemäss eigenen Aussagen mit dem rechtsseitigen Geländer und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Es entstand kein Sachschaden.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Uri ermittelt.

Kapo UR

  PS       20 Februar, 2020 07:55
CLOSE