logo img

Ermensee LU – Motorradfahrer mit 140km/h ausserorts unterwegs

Gestern Morgen hat die Polizei auf der Luzernerstrasse in Ermensee eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Ein Motorradfahrer wurde ausserorts mit brutto 140 km/h gemessen.

Am Dienstag, 10. Juli 2018, kurz nach 10:00 Uhr, führte die Luzerner Polizei auf der Luzernerstrasse in Ermensee eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde ein Motorradfahrer mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h (netto 136 km/h) im Ausserortsbereich (80 km/h) gemessen.

Dem 43-jährigen Schweizer wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde abgenommen. Er wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Kapo LU

  admin       11 Juli, 2018 12:13

CLOSE