logo img

Ennetbürgen NW – Velofahrerin erleidet erhebliche Verletzungen bei Sturz auf nassem Laub

Am Donnerstag, 06.12.2018, zirka 09:40 Uhr, hat sich im Bereich Honegg in Ennetbürgen ein Selbstunfall ereignet. Die Radfahrerin hat sich beim Sturz erhebliche Verletzungen zugezogen.

Die Touristin aus Thailand fuhr mit einem Fahrrad auf der Golfstrasse talwärts in Richtung Bürgenstockstrasse. Kurz nach dem Parkplatz Honegg kam die Velofahrerin auf der mit nassem Laub bedeckten Strasse zu Fall.

Dabei zog sie sich erhebliche Verletzungen am linken Oberarm zu. Die Verunfallte wurde mit dem aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital transportiert.

Kapo NW

  admin       6 Dezember, 2018 12:08

CLOSE