logo img

Emmetten NW – Nach Unfall aus dem Staub gemacht

Am Mittwoch, 19.12.2018, zirka 17:50 Uhr, hat sich in Emmetten auf der Dorfstrasse eine Kollision zwischen zwei Personenwagen ereignet. Verletzt wurde niemand. Ein beteiligtes Fahrzeug verliess die Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine PW-Lenkerin fuhr auf der Dorfstrasse von Emmetten talwärts in Richtung Beckenried. Dabei kam es in der Schöneggkurve mit einem bergwärts fahrenden Personenwagen beim kreuzen zu einer Streifkollision. Nachdem der bergwärts fahrende Personenwagenlenker/in auf dem nachfolgenden Kiesplatz kurz angehalten hatte, wurde ohne auf die avisierte Polizei zu warten, die Fahrt in Richtung Dorf Emmetten fortgesetzt.

Personen, welche zum Unfallhergang, insbesondere zum gesuchten bergwärts fahrenden Fahrzeug Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, Tel. 041 618 44 66 zu melden.

Kapo NW

  admin       20 Dezember, 2018 08:44

CLOSE