logo img

Einsiedeln SZ – 24-jähriger Lenker flüchtet vor Polizeikontrolle

Am Donnerstagabend, 19. März 2020, 20.55 Uhr, ist in Einsiedeln ein Personenwagen mit einem Zaun kollidiert.

Der 24-jährige Fahrer war auf der Zürichstrasse vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und überholte dabei einen Personenwagen. Auf der Grotzenmühlestrasse verlor der Beschuldigte die Kontrolle über das Auto und kollidierte mit einem Zaun.

Der vorerst unbekannte Lenker des überholten Personenwagens hat sich inzwischen bei der Kantonspolizei Schwyz gemeldet.

Kapo SZ

  PS       22 März, 2020 10:12
CLOSE