Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Einbruch in Basel: Bei Festnahme auf Polizisten eingeschlagen

Am 08.06.2021, ca. 02.00 Uhr, wurden in der Jungstrasse zwei Männer festgenommen, welche kurz zuvor in ein Geschäft eingebrochen waren.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass Anwohner zwei Männer festgestellt hatten, welche versuchten, ein Fahrradschloss aufzubrechen. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung bemerkte die Polizei bei einem Lebensmittelgeschäft eine aufgebrochene Türe. Als sie Nachschau hielt, entdeckte sie zwei Männer, welche sich im Lagerraum aufhielten.

Einer versteckte sich und der andere versuchte zu flüchten. In der Folge konnten sie gestellt werden, wehrten sich aber erheblich gegen die Festnahme und schlugen auf die Polizisten ein. Die beiden mutmasslichen Täter führten Diebesgut auf sich. Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 16 und einen 25-jährigen Algerier.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft bzw. der Jugendanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

  Redaktion Polizei-Schweiz       8 Juni, 2021 09:35