Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Ebikon LU: Drogen und Waffen bei Hausdurchsuchung sichergestellt

Die Luzerner Polizei hat Ende Juni 2023 einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen und Drogen sowie Waffen sicherstellen.

Die Luzerner Polizei hat am 28. Juni 2023 in Ebikon einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Bei anschliessenden Hausdurchsuchungen in Ebikon und Root konnten unter anderem über zwei Kilogramm Kokain und über 10 Kilogramm Marihuana sichergestellt werden.

Weiter wurden diverse verbotene Waffen sichergestellt. Ermittlungen ergaben, dass der 27-jährige Schweizer seit dem Jahr 2017 im Raum Zentralschweiz mehrere hundert Kilogramm Marihuana mit einem mutmasslichen Gewinn von mehreren hunderttausend Franken verkauft hatte.

Zudem verkaufte er mehrere hundert Gramm Kokain an diverse Abnehmer und erzielte damit einen mutmasslichen Gewinn von mehreren zehntausend Franken.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern, Abteilung Spezialdelikte.

Quelle der Meldung: Luzerner Polizei

  Redaktion Polizei-Schweiz       11 Dezember, 2023 12:48