logo img

Ebikon LU – Brand eines Mehrfamilienhauses: Ursache geklärt

Am Montag, 5. August 2019, um 14:24 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass an der Luzernerstrasse 74 in Ebikon ein Brand ausgebrochen sei.


Klick auf Bildstrecke

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Teil des Dachstockes des Mehrfamilienhauses bereits in Vollbrand (siehe Medienmitteilung vom 6. August 2019).

Die Brandursache konnte durch die Brandermittler der Luzerner Polizei geklärt werden. Ursache war eine Pfanne mit Öl, welche auf der Herdplatte erhitzt wurde und in Brand geriet. Nach dem Löschversuch mit Wasser fing die Küche Feuer, welches auf die weiteren Räumlichkeiten übergriff.

Der entstandene Sachschaden am Gebäude (vermutlich Totalschaden) kann derzeit nicht beziffert werden.

Die Bewohnerin wird an die zuständige Staatsanwaltschaft Emmen verzeigt.

Kapo LU

  PS       7 August, 2019 14:22

CLOSE