Polizei Schweiz
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag
  • Category flag

Drama in St.Gallen – Hauswart findet leblose Person

Am Dienstag kam es auf einer Baustelle in St.Gallen zu einem tragischen Unfall. Ein Mann stürzte vom ersten Stock und verstarb.

Am Dienstagnachmittag (21.09.21) kurz nach 16 Uhr wurde an der Dietlistrasse eine leblose männliche Person durch den Hauswart der Liegenschaft aufgefunden. Die aufgebotene Rettung und der Notarzt versuchten, den Mann zu reanimieren, was aber erfolglos blieb.

Der 45-jährige Verstorbene wies schwere Kopfverletzungen auf. Es wird von einem Arbeitsunfall ausgegangen, wobei der Verstorbene vom Balkon im ersten Stock stürzte. Die genauen Umstände des Unfalls werden abgeklärt.

Stapo SG

  Redaktion Polizei-Schweiz       22 September, 2021 09:27