logo img

Disentis/Mustér GR – Motorradlenker nach Unfall verletzt

Am Donnerstagmittag ist es in Disentis/Mustér zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradlenker wurde mittelschwer verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Ein 60-Jähriger fuhr am Donnerstag um 13 Uhr zusammen mit Motorradkollegen auf der Oberalpstrasse durch den Dorfkern von Disentis/Mustér in Richtung Ilanz. Zur selben Zeit wollte eine 47-jährige Automobilistin von einem Parkplatz in die Oberalpstrasse einfahren.

Dabei kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen dem Auto und dem Motorrad. Bei dieser Kollision verletzte sich der Zweiradfahrer mittelschwer und musste mit einer Ambulanz ins Spital nach Ilanz überführt werden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt den genauen Unfallhergang ab.

Kapo GR

  admin       6 September, 2019 09:08

CLOSE