logo img

Davos GR – Verkehrsunfall auf der Dischmakreuzung

Am Dienstagmittag ist es auf der Dischmakreuzung in Davos zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Personenwagenlenkerin wurde leicht verletzt.


Klick auf Bildstrecke

Die 41-Jährige Personenwagenlenkerin fuhr kurz nach 12 Uhr von der Bahnhofstrasse kommend über die Talstrasse in Richtung Davos Platz. Gleichzeitig beabsichtigte ein 21-jähriger Automobilist von der Dischmastrasse her die Talstrasse in Richtung Promenade zu überqueren. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge seitlich-frontal miteinander.

Durch die Kollision wurde die Personenwagenlenkerin leicht verletzt und musste mit einer Ambulanz zur Kontrolle ins Spital Davos gebracht werden. Die beiden erheblich beschädigten Fahrzeuge wurden aufgeladen und abtransportiert. Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Kapo GR

  admin       14 Mai, 2019 15:07

CLOSE